Der Schweizer Markt

Bevor Sie in den Schweizer Markt eintreten, stellen wir sicher, dass Sie diese 3 Punkte geprüft haben:

Wähle den richtigen Konsumenten

Die typischen Preisklassen der Schweizer Konsumenten für Kosmetika sind:
Premium: 30 - 60 $
Luxury: über 150 $
Mass: 10 - 20 $

Wähle den richtigen Kanal

Bedeutende Kanäle auf dem Schweizer Markt für Kosmetik sind:
Kaufhäuser
Parfümerieketten
Private Apotheken
Private Apotheken
Supermärkte
Discounter

Drogerieketten gibt es bis auf Müller nicht
(kein Lifestyle-Segment)

Erfülle alle Bestimmungen und Gesetze

Die Schweiz ist kein EU-Mitglied, deshalb ist der Import von Konsumgütern oft liberaler und unterliegt weniger Vorschriften.
z.B.
Kosmetik benötigt kein CPNP
(Nur technische und analytische Protokolle erforderlich)